Der Mediziner He Jiankui der Universität Schenzen (China) hat weltweit für Aufsehen und Entsetzen gesorgt: Erstmals hat ein Forscher das Erbgut von ungeborenen Menschen verändert.

weiterlesen

Wer kann Mitglied bei Kolping werden? Diese Frage bildet einen der großen Themenkomplexe des bundesweiten Zukunftsforums am 30. März 2019 in Fulda. Bist Du dabei und diskutierst mit?

weiterlesen

Im neuen Workcamp-Katalog 2019 der Kolping Jugendgemeinschaftsdienste erfährst Du alles Wichtige über die Mitwirkung an einem gemeinnützigen Projekt. Bist zu zwischen 16 und 27 Jahre alt? Dann schau doch mal rein!

weiterlesen

Nach Dampfmaschine, Fließband und Computer verändert die Digitalisierung unsere Gesellschaft. Die große Frage ist: Entwickeln wir uns vor dem Hintergrund digitaler Errungenschaften in eine Gesellschaft, die sozialer und gerechter wird?

weiterlesen

Die online-basierte Verwaltung ist nun umfangreich zu nutzen.

weiterlesen

Was ist der Kern des Kolping-Profils? Gehört zu einem klareren Profil auch eine Beschränkung von Tätigkeitsfeldern?

weiterlesen

Geistlicher Impuls des Kolping-Bundespräses Josef Holtkotte zum ersten Advent.

weiterlesen

Verantwortlich leben, solidarisch handeln

Das Kolpingwerk Deutschland ist ein Sozialverband mit 240.000 Mitgliedern. Katholische und evangelische Christen engagieren sich in Gesellschaft, Politik und Kirche. 35 Kolpingmitglieder sind derzeit Bundestagsabgeordnete. Adolph Kolping gründete 1850 den Verband, der in Köln seinen Sitz hat. Bis heute stehen das Bewusstsein für verantwortliches Leben und solidarisches Handeln im Mittelpunkt.

Unsere Handlungsschwerpunkte sind die Arbeit mit und für junge Menschen, unser Engagement in der Arbeitswelt, das Zusammenwirken mit und der Einsatz für Familien und für die Eine Welt.