Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des Kolpingwerkes Deutschland der zurückliegenden Wochen

weiterlesen

Abhol- und Lieferservice für warme Mittagessen in Köln und Bamberg unterstützen auch ältere Menschen bei der Essensversorgung

weiterlesen

Geistlicher Video-Impuls des Kolping-Bundespräses Josef Holtkotte zu Palmsonntag.

weiterlesen

Elternbriefe als Unterstützung für den veränderten Alltag von Familien in der Corona-Zeit.

weiterlesen

„Wir sind eine Solidargemeinschaft, die auch in schwierigen Zeiten zusammenhält.“

weiterlesen

Kolpingwerk Deutschland sieht nur zögerliche Reformansätze für eine grundlegende Weiterentwicklung des deutschen Rentensystems

weiterlesen

Ein Ostergruß-Briefentwurf von Bundespräses Josef Holtkotte und Bundessekretär Ulrich Vollmer steht online bereit.

weiterlesen



Das Kolpingwerk Deutschland ist ein Sozialverband mit bundesweit 225.000 Mitgliedern in 2.350 Kolpingsfamilien, davon etwas 40.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Bereich der Kolpingjugend. Es ist Teil des Internationalen Kolpingwerkes und des Kolpingwerkes Europa.

Im Sinne Adolph Kolpings will der Verband Bewusstsein für verantwortliches Leben und solidarisches Handeln fördern. Dabei versteht sich das Kolpingwerk als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft. Schwerpunkte des Handelns sind die Arbeit mit und für junge Menschen, unser Engagement in der Arbeitswelt, das Zusammenwirken mit und der Einsatz für Familien und für die Eine Welt.

Im Folgenden stellen wir uns vor: Ihr könnt hier mehr über unsere Organe und Gremien, die Kolpingjugend, verbandliche Gliederungen, das Bundessekretariat, die Stiftung sowie unsere Einrichtungen und Unternehmen erfahren. Außerdem informieren wir Euch über unser Leitbild, unser Vorbild Adolph Kolping und die Verbandsgeschichte.