Anna-Maria Högg und Daniel Buchholz moderieren das Regionalforum am 7. April in Osnabrück – wenige Schritte vom Dom entfernt und fußläufig in der Nähe des Hauptbahnhofs.

weiterlesen

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) und das Kolpingwerk Deutschland bieten im April und September 2018 zwei Seminare für Prüfende in der Selbstverwaltung des Handwerks an.

weiterlesen

Klaudia Rudersdorf und Uwe Slüter moderieren das erste Regionalforum, das am 7. April in Hamburg stattfindet. Zeitgleich gibt es Regionalforen in Osnabrück, Wesseling bei Köln, Würzburg und Freiburg.

weiterlesen

Geistlicher Impuls des Kolping-Bundespräses Josef Holtkotte zum Sonntag

weiterlesen

Das Kolpingwerk Deutschland begrüßt das Ende der Sondierungsgespräche zwischen CDU/CSU und der SPD.

weiterlesen

Die Kolping Jugendgemeinschaftsdienste suchen noch Teilnehmende für zwei Workcamps. Außerdem kannst Du Dich noch bis zum 15. Januar 2018 für einen Freiwilligendienst bewerben.

weiterlesen

Geistlicher Impuls des Kolping-Bundespräses Josef Holtkotte zum Fest der Erscheinung des Herrn

weiterlesen

Verantwortlich leben, solidarisch handeln

Wir begrüßen Dich auf der Homepage des Kolpingwerkes Deutschland

In unserem Verband engagieren sich rund 245.000 Christen auf der Grundlage des Evangeliums in Gesellschaft und Kirche. Die Basis unseres Handelns bildet Adolph Kolping. In seinem Sinne möchten wir Bewusstsein für verantwortliches Leben und solidarisches Handeln fördern.

Das Kolpingwerk Deutschland ist demokratisch verfasst und wirkt aktiv gesellschaftlich und politisch mit. Wir sind offen für alle christlich gesinnten Menschen, die Verantwortung übernehmen wollen. Wir geben Menschen Orientierung und Lebenshilfe.

Unsere Handlungsschwerpunkte sind die Arbeit mit und für junge Menschen, unser Engagement in der Arbeitswelt, das Zusammenwirken mit und der Einsatz für Familien und für die Eine Welt. Auf unserer Homepage erfährst Du vieles über unsere Arbeit und Projekte, über den Aufbau des Verbandes und seine Hintergründe. Und bei Fragen: Nicht zögern, sondern nimm direkt Kontakt zu uns auf!