Referat Arbeitswelt und Soziales

Das Referat ist zuständig für die Beobachtung und Analyse gesellschaftlicher Entwicklungen im Bereich der Arbeitswelt und des Sozialstaates. Es erarbeitet Impulse für die Organe und Gremien des Verbandes. Das Referat entwickelt konzeptionelle Grundlagen und Handreichungen für die Praxis im Verband. Schwerpunktthemen sind das Renten- und Arbeitsrecht, die Handwerksarbeit, Personal- und Betriebsräte sowie Mitarbeitervertretungen und die soziale Selbstverwaltung.


Aufgaben, Verantwortlichkeiten und Kontakte des Referates

    • Schulung / Weiterbildung von Mandatsträgern und Multiplikatoren in den Diözesan- und Landesverbänden / Regionen
    • Entwicklung von Arbeitshilfen und Konzepten
    • Mitarbeit an Verbandsmedien
    • Ansprechpartner für Fragen im Handlungsfeld Arbeitswelt und Soziales
    • Fachvorträge auf Anfrage
    • Geschäftsführung des Bundesfachausschusses „Arbeitswelt und Soziales“ einschl. der drei Kommissionen
    • stellv. Geschäftsführung des Bundesfachausschusses „Gesellschaft im Wandel“
    • Geschäftsführung der ACA Bundesgeschäftsstelle
    • Kontakte zum Zentralverband des Deutschen Handwerks
    • Kontakte zum DGB Bundesvorstand
    • Kontakte zur Selbstverwaltung der bundesunmittelbaren Sozialversicherungsträger
    • Kontakte zum Bundesarbeitsgericht
    • Kontakte zum Bundessozialgericht
    • Kontakte zum Bundesministerium für Arbeit und Soziales.