Antwort:

Nein! Die DSGVO enthält keine rückwirkende Informationspflicht. Die Informationspflicht über die Erhebung von personenbezogenen Daten gilt ab dem 25.5.2018.