Netzwerk für Geflüchtete

Engagement mit und für Geflüchtete vor Ort

Welche Angebote gibt es bei Dir vor Ort in der Arbeit mit und für Geflüchtete? Mach mit bei der Online-Umfrage!

Viele sind vor Ort aktiv in der Arbeit mit und für Geflüchtete. Leider bekommen die Mitarbeitenden des Kolping-Netzwerkes für Geflüchtete oftmals die Bemühungen in der Breite und Vielfältigkeit nicht mit. Deswegen gibt es jetzt einen Online-Fragebogen, um sich einen Überblick darüber verschaffen zu können, welche Angebote es vor Ort gibt. Dies müssen keine ausgefeilten, professionellen Programme sein – im Gegenteil. Es geht darum, zu erfahren, welche Erfahrungen Du gesammelt hast, welche Herausforderungen Dir begegnet sind und was zukünftig geplant ist.

Bitte nimm Dir ein paar Minuten Zeit und fülle den Fragebogen offen und ehrlich sowie möglichst vollständig aus. Wenn Du nicht alle Informationen hast oder eine der Fragen für Dich vor Ort nicht relevant ist, kannst Du diese Frage natürlich auch überspringen. Das Kolping-Netzwerk für Geflüchtete freut sich auf Deine Rückmeldung und persönlichen Erfahrungen!

Wenn Du dem Kolping-Netzwerk für Geflüchtete darüber hinaus weiteres Material, Links oder andere Informationen zukommen lassen möchtest, schreibe gerne eine Mail an desiree.rudolf[at]kolping.de oder rufe unter (0221) 20701-143 an.

Hier geht’s zum Online-Fragebogen: www.kolping.de/umfrage-engagement-gefluechtete

Der Fragebogen kann bis zum 13. September 2020 ausgefüllt werden.