Dieses Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert.

Netzwerk für Geflüchtete

Einsatz beim Gemeindefest

Das Infomobil war am 28. August 2022 beim Gemeindefest der Kolpingsfamilie Heilig-Kreuz in Castrop-Rauxel dabei.

Anlässlich eines Gemeindefestes war das Infomobil des Kolping-Netzwerks fürs Geflüchtete in Castrop-Rauxel zu Gast. Vor allem Kinder und Jugendliche waren sehr am Infomobil interessiert und spielten Kicker, machten das Weltkartenpuzzle oder malten bunte Mandalas aus.

Immer wieder kamen die Mitarbeiter:innen des Kolping-Netzwerks für Geflüchtete mit Besucher:innen ins Gespräch und informierten sie über die Themen Flucht und Migration.Über 60 Menschen nahmen an dem Programm teil.

Foto: Manuel Joseph/pexels.com