Netzwerk für Geflüchtete

Ein schöner Nachmittag im Park mit der Kolping-Roadshow

Anfang Juli durfte das Infomobil beim Sommerferienprogramm „SummerOffice“ des Mühlstraße e.V. in Leipzig im Lene-Voigt-Park dabei sein.

Von 14 bis 20 Uhr öffnete es seine Pforten und lud Interessierte zum Mitmachen, Informieren und Austauschen ein. Vor allem einige Mütter mit Kindern, aber auch viele andere Besucherinnen und Besucher nutzten an diesem Tag die Gelegenheit, sich die Roadshow einmal genauer anzuschauen, und zeigten sich begeistert. Die betreuenden Honorarkräfte, die an diesem Tag das Mobil begleiteten, mussten zahlreiche Fragen beantworten. Für viele Jugendliche war – wie immer – der Kicker ein echtes Highlight, und sie lauschten gebannt den beiden Honorarkräften, als diese die unterschiedlichen Kickerfiguren erklärten.