Netzwerk für Geflüchtete

Die Kolping Roadshow zu Besuch in Oberviechtach

Am 21. und 22. März 2019 war das Infomobil zu Gast in Oberviechtach.

Viele Klassen der dort ansässigen Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung, Kinderpflege und Sozialpflege sowie auch einige Klassen der benachbarten Mittelschule besuchten das Infomobil bei bestem Wetter. In Gruppen schauten sich die Schülerinnen und Schüler die verschiedenen Stationen an. Wir diskutierten über den Begriff Integration und was eigentlich damit gemeint ist sowie über Separation, Exklusion und Inklusion, die damit im Zusammenhang stehen.

Die Schulung für einige Lehrkräfte behandelte die Entstehung und den Umgang mit Vorbehalten gegenüber Geflüchteten. Mit einem Aufstellungsspiel konnten die Teilnehmenden Ungleichheit aus einer andere Perspektive verstehen lernen. Abschließend konnten sie ihr Wissen über Zahlen rund um das Thema Flucht in einem Quiz testen.