Dieses Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert.

Netzwerk für Geflüchtete

Das Infomobil auf dem Markt der Möglichkeiten in Belm

Am 19. Juni 2022 war das Team der Kolping-Roadshow bei bestem Wetter zu Gast in Niedersachsen in der schönen Kleinstadt Belm.

Auf dem Markt der Möglichkeiten waren verschiedene Austeller:innen zu finden, die tolle Spiel- und Mitmachaktionen bereit hielten. Auch das Infomobil wurde von vielen Leuten vor Ort bestaunt. Dabei konnten sich die Besucher:innen für die Themen Migration sowie Integration sensibilisieren und das Team war bei Fragen mit Rat und Tat zur Stelle.

Ein Highlight für Groß und Klein war der Kicker. Die bunten und unterschiedlichen Spielfiguren zeigen, dass wir eine bunte und diverse Gesellschaft sind und das auch gut so ist. Viele Kinder tüftelten am Eine-Welt-Puzzle und oder malten Mandalas bunt aus. Auch die Vorurteile-Wand stieß bei vielen Besucher:innen auf großes Interesse.

Alles in allem war es ein schöner Einsatz, bei dem wir einen Teil der Gesellschaft einmal mehr für die Themen Flucht, Migration und Integration sensibilisieren konnten.