Bundesebene News

Zukunft passiert nicht einfach so, sie wird gemacht!

Kolping Upgrade: Am 30. März findet in Fulda von 11 bis 16 Uhr das bundesweite Zukunftsforum statt, und Du kannst Dich auch neun Tage zuvor noch anmelden.

Hier gelangst Du zur Online-Anmeldung. Aber warum solltest Du Dich jetzt anmelden, wenn Du es bisher nur so vor Dir hergeschoben hast?

„Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.“ Das hat der von uns allen sicher geschätzte Albert Einstein schon zum besten gegeben. Und ohne großartig darüber nachzudenken, werden wir schnell erkennen, dass das vollkommen richtig ist. Jede und jeder von uns plant, so gut er bzw. so gut sie kann, die persönliche Zukunft. Das muss auch Dein Verband machen. Aber ein Verband kann das nicht alleine: Er braucht seine Mitglieder, sein Potential sind die Menschen, sein Potential bist Du.

Das bundesweite (und einzige) Zukunftsforum gibt Dir Gelegenheit, an dieser Stelle mitzuwirken und mitzugestalten. Deine Meinung ist uns wichtig! Du bist Bestandteil des Verbandes und als Mitglied oder als Mitarbeiter/in in einer Einrichtung oder einem Unternehmen Teil des großen Ganzen. Die Verbandsleitung, die AG Upgrade, alle, die an der Vorbereitung des Zukunftsforums mitwirken, wissen das. Deshalb wurde das Forum geschaffen, für das fast ein Jahr lang Planungen und Vorbereitungen liefen. Überzeuge Dich davon und sei dabei! Und trotz der Kürze der Zeit: Bis zum 30. März bekommst du die Anreise nach Fulda auch noch organisiert.

Du bist jetzt auf den letzten Drücker noch neugierig geworden? Dann schau bitte hier unter nach und informiere Dich noch umfassender. Oder schreib an Otto M. Jacobs unter otto.jacobs[at]kolping.de, wenn Dir irgendetwas noch unklar ist oder Du Fragen hast.

Diese News endet nicht mit einem Zitat Adolph Kolpings oder noch einem von Albert Einstein, sondern mit einem Zitat von Alan Kay. Den kennen zwar die wenigsten, aber als Pionier in den Bereichen der objektorientierten Programmierung hat er mit (nicht nur) einer Aussage den Nagel auf dem Kopf getroffen: „Die Zukunft kann man am besten voraussagen, wenn man sie selbst gestaltet.“

Sei dabei! Gestalte Deinen Verband mit! Auf nach Fulda!

Zur Online-Anmeldung