Bundesebene News

„Wir bleiben zusammen!“

Wie kann der Kolpinggedenktag auch während der Corona-Pandemie gefeiert werden?

Gerade der Kolpinggedenktag hat in unserem Verband eine besondere Bedeutung: Für gewöhnlich trifft man sich zur Feier des Gottesdienstes und zur anschließenden Begegnung. In diesem Jahr ist jedoch alles anders. In der Broschüre „Wir bleiben zusammen!“ finden Kolpingmitglieder Anregungen und Impulse dazu, wie auch in der Corona-Pandemie der Kolpinggedenktag gefeiert werden kann. Kolpingsfamilien haben diese Handreichung des Kolpingwerkes Deutschland schon Ende Oktober per Post erhalten. Wer jedoch gerne noch ein Exemplar zugeschickt bekommen möchte, kann sich melden unter (0221) 207 01-0 oder per E-Mail an info[at]kolping.de