Bundesebene News

Umfrage läuft noch bis Ende April

Schon viele haben an der bundesweiten digitalen Umfrage zur Digitalisierungsstrategie für das Kolpingwerk Deutschland teilgenommen. Beteilige auch Du Dich noch bis zum 30. April 2021!

Die digitale Transformation ist in weiten Teilen keine Zukunftsvision mehr, sondern bereits Bestandteil vieler Lebensbereiche. Der Bundeshauptausschuss am 7. November 2020 hat unter anderem auf dieser Grundlage beschlossen, eine umfassende Digitalisierungsstrategie für das Kolpingwerk Deutschland zu erarbeiten. Ziel der Strategie soll dabei sein, für die verbandlichen Ebenen sowie die Einrichtungen und Unternehmen im Kolpingwerk Deutschland bundesweit eine einheitliche digitale Infrastruktur zu ermöglichen.

Mithilfe des nachfolgenden Fragebogens sollen möglichst umfassend Wünsche, Notwendigkeiten und Chancen für und durch die Digitalisierung im Verband erfasst werden. Behandelt werden unter anderem Themen wie Arbeitsplatzhardware, Nutzung von Programmen zur digitalen Zusammenarbeit, die entsprechende Schulung und Befähigung der Mitarbeitenden sowie die IT-Sicherheit.

Der Fragebogen richtet sich an Diözesan- und Landesverbände / Regionen, die Kolpingsfamilien und an die Einrichtungen und Unternehmen im Kolpingwerk Deutschland. In den vergangenen vier Wochen seit dem Start der Umfrage gab es schon 430 Umfrageteilnahmen, und die Teilnehmenden haben die Fragen in durchschnittlich 15 Minuten beantwortet haben. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich möglichst viele weitere Vorstände und Geschäftsführungen bzw. Leitungsverantwortliche an der Befragung beteiligen.

Die Ergebnisse der Umfrage – die im Rahmen einer digitalen Fachtagung am 10. Mai 2021 vorgestellt werden – gehen direkt in die Weiterarbeit zur Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie ein. Dabei prüfen wir, welche Angebote zukünftig bundesweit zur Stärkung der Digitalisierung gemacht werden können und welche Arbeitsformen und Strukturen dazu notwendig sind.

Der Fragebogen ist abrufbar unter www.kolping.de/umfrage-digitalisierung  

Ansprechpartner ist Andreas Nix – für Fragen und Feedback zum Fragebogen zu erreichen unter digitalisierung[at]kolping.de

 

Bild: Glenn Carstens-Peters/unsplash