Bundesebene News

Ukrainische Geflüchtete bei den Jugendwochen

Die Gemeinschaftsstiftung Kolpingwerk Deutschland finanziert die Teilnahme von vier aus der Ukraine Geflüchteten an den internationalen Jugendwochen der Kolping Jugendgemeinschaftsdienste (JGD) in Bonn.

Die Internationalen Jugendwochen sind eine Art Feriencamp, in dem junge Menschen im Alter von 16 bis 26 Jahren die Möglichkeit haben, zwei interessante Wochen mit Gleichaltrigen aus unterschiedlichen Teilen der Welt zu verbringen; dieses Jahr mit Gästen aus Tansania und Südafrika. Die diesjährigen Jugendwochen finden vom 30. Juli bis 13. August 2022 im Haus Venusberg in Bonn statt.

Weitere Infos zu den Jugendwochen gibt es » hier.


Bild: pexels.com/Mathias Reding