Bundesebene News

Überall sind Gottes Spuren

Der Bundesfachausschuss "Kirche mitgestalten" lädt vom 31. Januar bis 1. Februar 2020 zu einer Fachtagung nach Köln ein.

„Überall sind Gottes Spuren – mit Adolph Kolping suchen und finden!“ lautet das Motto der Veranstaltung. Die Teilnehmenden werden Gottes Spuren in der Spiritualität Adolph Kolpings und in den Grundlagen des Verbandes suchen. Die Spurensuche erfolgt im Austausch über Inhalte, Arbeitsweisen und Aufgaben der diözesanen Fachausschüsse.

Herzlich eingeladen sind alle Mitglieder diözesaner Fachausschüsse oder Arbeitsgruppen sowie Personen, die sich mit Kirche, Glauben und Spiritualität auf Diözesanebene beschäftigen. 

Beginn: Freitag, 31. Januar 2020 um 18 Uhr
Ende: Samstag, 1. Februar 2020 mit einem spirituellen Abschluss gegen 15.30 Uhr.

Die Teilnehmergebühr steht noch nicht genau fest, wird sich aber zwischen 60 Euro und 80 Euro pro Person bewegen. Fahrtkosten (DB 2. Klasse oder 0,20 €/km) werden erstattet.

Anmeldungen sind per E-Mail an norbert.grellmann[at]kolping.de schon jetzt möglich.


Bild: Image by Hans on Pixabay