Bundesebene News

"Überall sind Gottes Spuren – mit Adolph Kolping suchen und finden!"

Fachtagung des Bundesfachausschusses "Kirche mitgestalten" vom 28. bis 29. Februar 2020 im mainhaus Frankfurt am Main

Fachausschüsse unterstützen und bereichern sowohl auf Bundes- als auch auf Diözesanebene die Arbeit der Vorstandschaft. Ein gutes Miteinander von Fachausschuss und Verbandsleitung ermöglicht einerseits, dass Fachausschüsse eigene Ideen und Anregungen in die Vorstandschaft einbringen können. Auf der anderen Seite kann der Vorstand Arbeitsaufträge erteilen und Aufgaben delegieren.

Leider ist es aus vielen verschiedenen Gründen nicht möglich, dass jeder Diözesanverband für alle Bereiche einen Fachausschuss bilden kann. Manchmal werden kleine Arbeitsgruppen initiiert, oder es gibt einzelne Personen, die gezielt für ein Thema ansprechbar sind.

Für Adolph Kolping war das gemeinsame Engagement für ein Ziel sehr wichtig. Er erklärte seinen Gesellen: "Was dem einzelnen zu schwer wird oder woran er oft verzagt, das gedeiht ohne Mühe, wenn gemeinsame Kräfte, sich gegenseitig Stütze und Halt, dem Ziele zustreben."

Der Bundesfachausschuss "Kirche mitgestalten" lädt deshalb Menschen ein, die sich auf Diözesanebene im pastoralen Dienst bereits engagieren oder engagieren wollen. Der Informationsaustausch zwischen Mitgliedern bereits bestehender Fachausschüsse oder Arbeitsgruppen soll diese stärken, unterstützen und gleichzeitig Einzelpersonen motivieren, sich für ihr Engagement Mitstreiter zu suchen.

In der Fachtagung wollen wir
Gottes Spuren
SUCHEN – FINDEN – LEGEN
in der Spiritualität Adolph Kolpings
und in den Grundlagen unseres Verbandes

Bild: Hans Braxmeier auf Pixabay