Das Gruppenbild zeigt den neu gewählten Landesvorstand (von links): Matthias Krause (Delegierter der Kolpingjugend DV Rottenburg- Stuttgart), Robert Klima (Geschäftsführer des Landesverbandes), Antonia Bäumler (Geschäftsführerin und Delegierte DV Freiburg), Wolfgang Bandel (Vorsitzender), Landessekretärin Jennifer Dresch , Alexandre Ost, Hans-Jürgen Bundschuh (beide Delegierte DV Freiburg), Eberhard Vogt (Delegierter DV Rottenburg-Stuttgart) und Walter Humm (Landespräses). Nicht im Bild ist der stellvertretende Landesvorsitzende Eugen Abler.

Aus den Regionen

Neuwahlen im Landesverband Baden-Württemberg

Bei der Landesversammlung im Kloster Lichtenthal wurde Wolfgang Bandel zum Landesvorsitzenden gewählt.

Bei der Sitzung des Landesverbandes standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Der bisherige Landesvorsitzende Marcel Schwehr, war vier Jahre im Amt. Auf ihn folgt nun Wolfgang Bandel. Der bisherige Landespräses Wolf-Dieter Geißler legte nach fast zehn Jahren sein Amt nieder. Walter Humm, Präses des DVs Rottenburg-Stuttgart, wurde zum neuen Landespräses gewählt. Nachfolger für  Jürgen Wernet, Delegierter des DVs Freiburg, ist Alexandre Ost.   In einer sehr herzlichen und persönlichen Ansprache dankte Wolfgang Bandel den  bisherigen Vorstandsmitgliedern für ihr großes Engagement im Landesverband.

 

Bild: DVRS