Bundesebene News

Mitgliederservice: eVewa3 ist einsatzbereit

Die online-basierte Verwaltung ist nun umfangreich zu nutzen.

Der Mitgliederservice des Kolpingwerkes Deutschland hat die Verwaltungssoftware auf die Version eVewa3 umgestellt. Der Wechsel von eVewa2 auf das neue System ist nun erfolgreich abgeschlossen und zusätzliche Funktionen können ab sofort genutzt werden.

Mit Umstellung auf die neue Software ist es den Kolpingsfamilien möglich, ihre Mitgliederverwaltung selbstständig über das Internet durchzuführen und die Datenbank des Bundesverbandes für ihre eigene Arbeit zu nutzen. Voraussetzung ist, dass die Personen, die mit der eVewa3 arbeiten, registriert und autorisiert sind und die Datenschutzvereinbarungen bestätigt haben. Die bisherige Version wurde um eine Adressverwaltung ergänzt, die es erlaubt, Informationen über eine Datenbank auch an weitere Interessierte zu versenden.

Der bisherige Zugang zur Mitgliederdatenbank https://verwaltung.kolping.de bleibt unverändert. Nach einer Übergangszeit ist unter www.kolping.de/verwaltung ausschließlich die Microsite für Kolpingsfamilien erreichbar. Alle Benutzerdaten der bisherigen eVewa Software verändern sich nicht.

Wie gewohnt können die Nutzerinnen und Nutzer ihre Daten in der zentralen Datenbank erfassen, verändern oder für eigene Zwecke, wie z. B. Serienbriefe, herunterladen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, zu jeder Zeit einen aktuellen Mitgliederstand abzurufen. In der unter dem Punkt „Hilfe“ zur Verfügung stehenden Dokumentation wird der aktuelle Stand näher beschrieben.

Zum Jahresanfang 2019 wird die eVewa3 noch um ein Abrechnungstool erweitert, das den Kolpingsfamilien die Abrechnung der Jahreszahlung der Mitglieder ermöglicht. Von der Erstellung der Abrechnung, über den Einzug mittels SEPA-Lastschriftmandat und die Buchung des Zahlungseingangs wurden alle Funktionen bei der Umstellung berücksichtigt.

Bei Rückfragen steht das Mitgliederservice-Team gerne unter Mitglied[at]Kolping.de oder telefonisch unter (0221) 20701-218 zur Verfügung.