News

Jetzt geht es um die Zukunft

Corona bedroht die Zukunft einer ganzen Generation. Junge Menschen können nicht weiter in die Schule gehen oder müssen ihre Ausbildung abbrechen. Hier zeigen wir Dir, wie Du mit Deiner Spende helfen kannst.

Die Länder des Globalen Südens sind von der Pandemie hart getroffen. Familien haben kein Geld mehr für die Schulgebühren. Und den Kolping-Ausbildungszentren fehlen die Mittel für Gehälter, für Maschinen und Werkzeug. „Die Lage hier in Uganda ist dramatisch. Die Corona-Pandemie bedroht so vieles, was wir mühevoll aufgebaut haben. Wir müssen unbedingt verhindern, dass die nächsten Generationen in der Armut landen“, sagt Fred Wakisa, Geschäftsführer Kolping Uganda.

Bitte hilf mit Deiner Spende. Damit können die Kinder weiter in die Schule gehen und die jungen Erwachsenen ihre Ausbildung abschließen. Gib der nächsten Generation die Chance auf eine gute Zukunft!

28 € sichern das Schulessen von zwei Kindern im Monat.
64 € kostet der Vorrat an Masken und Hygienespray für fünf Wochen Unterricht.

Stichwort PMO Bildung-Corona

Kolping International Cooperation e.V.
DKM Darlehnskasse Münster eG
IBAN: DE74 4006 0265 0001 3135 00
Informationen unter www.kolping.net, Telefon 0221 – 7788016, E-Mail spenden[at]kolping.net