Bundesebene News

Idee & Tat 3-2021 ist online

Die neue Ausgabe von Idee & Tat, die Zeitschrift für Leitungskräfte im Kolpingwerk Deutschland, kannst Du jetzt online lesen. Einige Beiträge stellen wir Dir vor.

Aus zwei wird eins: Die Kolpingsfamilien Warstein und Hirschberg im Diözesanverband Paderborn haben vor einigen Jahren den Schritt gewagt, gemeinsam Zukunft zu gestalten, und sind fusioniert. Wie das gelungen ist, erzählt der dritte Teil der Serie „Neuaufbrüche“. Weiterlesen


Die schöne Tradition des Gottesdienstes zum Kolping-Gedenktag ist im vergangenen Jahr durch die Corona-Pandemie unterbrochen worden. In diesem Jahr besteht die Hoffnung, dass wieder ein Gedenkgottesdienst stattfinden kann. Zur Vorbereitung können Kolpingsfamilien auf Anregungen und Impulse aus der Handreichung „Wir bleiben zusammen!“ zurückgreifen. Weiterlesen


Nach einer erfolgreichen Klage wurde das deutsche Klimaschutzgesetz nachgeschärft. Was das bedeutet und wie sich die Kolpingjugend seit Kurzem für den Klimaschutz aufstellt, erzählt der Artikel. Weiterlesen


Seit 2017 tourt das Netzwerk für Geflüchtete mit der „Kolping Roadshow“ durch ganz Deutschland, um auf die Themen Flucht, Migration und gesellschaftliche Teilhabe aufmerksam zu machen. Von nun an allerdings mit einem erneuerten Konzept. Weiterlesen


Nach gut einem Jahr ist es soweit: Das Kolping-Jugendwohnen in Köln-Ehrenfeld öffnet wieder seine Türen. Warum sich das Kolpingwerk für eine nachhaltige Sanierung entschieden hat, erklären Geschäftsführerin Alexandra Horster und Projektleiter Guido Mensger im Interview. Weiterlesen



Fotos: Barbara Bechtloff, Andreas Lischka/pixabay.com, unsplash.com/helloimnik, Netzwerk für Geflüchtete, Marian Hamacher