Bundesebene News Handwerk

Herbsttagung der Arbeitnehmer-Vizepräsidenten

Die diesjährige Herbsttagung des Deutschen Handwerkskammertages (DHKT) hat in Heilbronn stattgefunden.

In Heilbronn kamen die Arbeitnehmer-Vizepräsidenten des Deutschen Handwerkskammertages (DHKT) aus den Handwerkskammern zu ihrer diesjährigen Herbstagung zusammen. Vor den Berichten aus den Gremien des Handwerks hörten die Teilnehmenden zwei interessante Referate. Zunächst von Prof. Dr. Dr. Roland Benedikter zum Thema "Unterwegs zum 'neuen Menschen'? Transhumanismus und die heutige Verschmelzung von Mensch und Technik", im Anschluss dann über "Philosophie humaner Bildung" von Prof. Dr. h.c. Dr. Julian Nida Rümelin.

Auf dem Bild sind neben Dr. Torben Schön und Reinhard Ockel vom Kolpingwerk Deutschland, jeweils außen, noch (v.l.) die Vizepräsidenten Jens Roost (HWK Rostock), Stefan Hövelmann (HWK Emsland), Vizepräsidentin Kathrin Zellner (HWK Niederbayern-Oberpfalz) sowie die Vizepräsidenten Peter Becker (HWK Saarland),  MIchael Lehnert (HWK Pfalz), Karl-Heinz Reidenbach (HWK Düsseldorf), Alexander Wendt (HWK Magdeburg), Ralf Noltemeyer (HWK Ostwestfalen) sowie Stefan Cibis (HWK Oldenburg).