Bundesebene News

Gesetz zur Stärkung und Modernisierung der beruflichen Bildung

Das Kolpingwerk Deutschland zeigt sich erfreut über den Gesetzesentwurf zur Modernisierung des Berufsbildungsgesetzes.

Anja Karliczek, MdB, hat als Bundesbildungsministerin die Stärkung und Modernisierung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) auf den Weg gebracht. Die Novelle des BBiG ist vom Kabinett bereits verabschiedet worden und geht nun in die parlamentarische Beratung. Der Bundesvorstand des Kolpingwerkes Deutschland begrüßt dieses Vorhaben und hat eine Stellungnahme zur Novelle des BBiGs beschlossen.

Der Gesetzesentwurf geht in die richtige Richtung für eine Modernisierung der Ausbildung. Ausdrücklich begrüßt wird, dass der Bereich der beruflichen Bildung nun neben der Hochschulbildung als gleichberechtigter Pfeiler verstärkt verankert werden soll. In einem sich schnell wandelnden Arbeitsmarkt ist für die Menschen, die mit dieser Geschwindigkeit der Veränderungen nicht ohne Unterstützung mithalten können, allerdings mehr nötig.

Die Erklärung im Wortlaut kannst Du hier lesen.