Bundesebene News

Freiwilligendienst bei Kolping in Köln

Bewerbungen für ein freiwilliges soziales Jahr ab September 2021 im Referat Kolpingjugend im Bundessekretariat sind wieder möglich.

Die Einsatzstelle des Freiwilligendienstes ist das Referat der Kolpingjugend und das Netzwerk für Geflüchtete im Bundessekretariat in Köln.

Der Träger dieses Freiwilligendienstes sind die Freiwilligen Sozialen Dienste Köln (FSD), die auch insgesamt fünf Bildungsseminare in Seminargruppen während des Jahres veranstalten.

Zu den Aufgaben der*des Freiwilligendienstleistenden sind unter anderem die Mitgestaltung des Instagram-Accounts, die Mitarbeit in und Vorbereitung von den Arbeitsgruppen – je nach Interessensgebiet des*der Freiwilligen, die  Mitgestaltung des bundesweiten Workshopangebots Lifehacks als auch den Bundeskonferenzen der Kolpingjugend Deutschland und der Austausch mit der Bundesleitung. Auch das Verfassen von Artikeln und Berichten für die Verbandsmedien, kann im Aufgabenbereich des*der Freiwilligen liegen. Noch mehr Infos findet ihr auf unserem Instagram-Account @kolpingjugend_de unter dem Highlight BFD. Schaut euch das Video gerne an!

Bei Interesse oder Bewerbungen gerne bei elisabeth.adolf[at]kolping.de oder direkt bei den FSD melden. Bei Fragen kann sich natürlich auch gerne an die jetzige BFDlerin über susanne.bichlmeier[at]kolping.de gewendet werden.