News

Fachtagung für Engagierte in der Familienarbeit

Erziehungsverantwortung in der Familie - Herausforderungen und Chancen für die Familienbildung. Einladung zur Fachtagung für Engagierte in der Familienarbeit und Interessierte am 16.04.2016 in Frankfurt am Main.

Eltern erleben häufig, dass Normen und Werte, mit denen sie aufgewachsen sind, für die Erziehung der Kinder nicht mehr zu gelten scheinen. Sie sollen die Entfaltung der Persönlichkeit des Kindes fördern, aber auch Grenzen setzen und Orientierung bieten. Dabei haben sich auch die Rollen von Mutter und Vater verändert.

Daneben stehen Eltern unter zunehmendem Druck, Erziehung und Fremdbetreuung zu organisieren und zu vereinbaren. Institutionen über-nehmen größere Anteile von Bildung als früher, und wer sich bewusst für eine längere Elternzeit zu Hause entscheidet, muss sich schon dafür rechtfertigen. Es herrscht große Unsicherheit.

Das Kolpingwerk Deutschland lädt Engagierte in und Interessierte an der Familienarbeit und Familienbildung zu dieser Tagung am Samstag, den 16.04.2016 ein. Die Veranstaltung wird das Thema Erziehungsverantwortung beleuchten sowie Herausforderungen und Chancen für die Familienbildung benennen. Ziel ist eine Vergewisserung des Engagements für Familien und eine Ermutigung.

Nach einem einführenden Impulsreferat geht es in Workshops um die Vorstellung praktischer Beispiele, wie Familien in dieser Thematik unterstützt werden können.

Wir laden herzlich nach Frankfurt ein.

Klaudia Rudersdorf

Leiterin Bundesfachaussch. Ehe, Familie, Lebenswege

Karl Michael Griffig

Referent Familie und Senioren

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Details zur Anmeldung erhalten Sie hier zum Download.