Bundesebene News

„Europa braucht eine Stimme!“ am 7. Mai in Mannheim

Das Kolpingwerk Deutschland lädt gemeinsam mit den Landesverbänden Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz zu einer Kooperationsveranstaltung anlässlich der Europa-Wahl ein.

In knapp sechs Wochen sind mehr als 400 Millionen Europäerinnen und Europäer aufgerufen, gemeinsam ein neues Europa-Parlament zu wählen. Grund genug, um sich mit den anstehenden Wahlen, aber auch mit der Zukunft der Europäischen Union zu beschäftigen. Dazu organisiert das Kolpingwerk Deutschland gemeinsam mit den Landesverbänden Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz eine Kooperationsveranstaltung in Mannheim.

Im Mittelpunkt der Abendveranstaltung steht neben einem inhaltlichen Input durch Dr. Danijel Paric der Austausch zwischen Teilnehmern und Experten. Es soll die Möglichkeit bestehen, sich über die Zukunft der EU und ihre Weiterentwicklung auszutauschen. Für das Kolpingwerk spielt dabei die soziale Dimension der Europäischen Union eine zentrale Rolle. Dazu wird Michael Detjen, Mitglied des Europäischen Parlaments, als Gesprächspartner bereitstehen.

Anmeldungen werden unter info[at]kolping.de angenommen. Inhaltliche Rückfragen gerne an Alexander Suchomsky, Jugendpolitischer Bildungsreferent, per Mail unter alexander.suchomsky[at]kolping.de.

Weitere Informationen im angefügten Flyer.

Bild:pixabay.com