Bundesebene News

Erfolgreiche Postkarten-Aktion

Anlässlich des Kolpinggedenktages haben hunderte Kolping-Mitglieder ihre Unterschrift zur Petition per Postkarte abgegeben. Der Gebetszettel samt Postkarte kann auch weiterhin im Bundessekretariat bestellt werden. Macht mit - Kolping ist mir heilig!

Fast 55.000 Menschen haben sich mit ihrer Unterschrift bislang für eine Heiligsprechung des Verbandsgründers Adolph Kolping ausgesprochen. Einen gehörigen Anteil daran, dass der Zähler in die Höhe schnellte, hatten zuletzt all jene Kolping-Mitglieder, die sich an der Postkartenaktion zum Kolpinggedenktag beteiligt haben.

Der Bundesverband hatte dafür Anfang November einen Gebetszettel bereitgestellt, der neben einem „Gebet auf die Fürsprache Adolph Kolpings“ auch das „Gebet um die Heiligsprechung des Seligen Adolph Kolping“ enthält. Ein Ausklapper, der als Postkarte gestaltet ist, ermöglicht es, die Petition für die Heiligsprechung Adolph Kolpings zu unterstützen und weitere Unterschriften zu sammeln. Und genau das haben zahlreiche Kolpinger auch getan. Die Folge waren hunderte Postkarten mit Unterschriften, die das Bundessekretariat in Köln erreicht haben.

Als eine weltweite Gemeinschaft mit mehr als 400.000 Mitgliedern in über 60 Ländern wollen wir zum 30. Jahrestag der Seligsprechung Adolph Kolpings ein Zeichen setzen: Kolping ist mir heilig! Um sein Leben und Wirken, das in seinen Grundprinzipien bis heute wirkt, nach außen zu tragen, haben wir eine Petition zur Heiligsprechung unseres Verbandsgründers gestartet. Jede Unterschrift steht dabei für ein Leben, das Adolph Kolping bereits positiv berührt hat.

Natürlich ist es auch weiterhin möglich, sich an der Petition zur Heiligsprechung zu beteiligen. Der leichteste Weg ist es, einfach auf der Website www.petition-kolping.com digital seine Unterstützung auszudrücken. Natürlich können die Unterschriften auch ganz klassisch auf Papier abgegeben werden. Die dafür notwendigen Listen können hier heruntergeladen werden. Übrigens können auch die Gebetzettel noch in größerer Anzahl kostenlos bestellt werden: per Mail an petition[at]kolping.de oder telefonisch unter (0221) 20701-100.

Macht mit und setzt ein Zeichen. Kolping ist mir heilig!