Bundesebene News

„Die Zukunft gehört Gott und den Mutigen.“

Weihnachtsgruß der Verbandsleitung des Kolpingwerkes Deutschland

„Die Zukunft gehört Gott und den Mutigen.“

 (Adolph Kolping 1813 – 1865)

Die Corona-Pandemie fordert uns heraus, Mut zu machen und Hoffnung zu leben. Auch in den Widersprüchen mancher Gedanken und Gefühle ist Gott der tragfähige Grund unseres Lebens. Wir vertrauen auch in dieser Zeit unserem Gott. Durch seine Menschwerdung ist er zum Licht der Welt geworden. Wir glauben, dass alle Menschen von diesem Gott getragen und gehalten werden. Weihnachten feiern wir Gottes Zuwendung, seine Achtsamkeit und Liebe. Er ist Zukunft und Leben. Er ist da!

In diesem Sinne wünschen wir allen Mitgliedern unseres Verbandes sowie allen Mitarbeitenden – auch in den Einrichtungen und Unternehmen des Kolpingwerkes Deutschland – auch im Namen der Mitglieder des Bundesvorstandes ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest.

 

Ursula Groden-Kranich MdB, Bundesvorsitzende                 

Josef Holtkotte, Bundespräses                                       

Ulrich Vollmer, Bundessekretär

 

-----------------------------------------------------

Bild: Gerd Altmann auf pixabay.com