Bundesebene News

Anmelden zum Prüferseminar

Vom 18. bis 20. September 2020 findet in Walsrode das nächste Prüferseminar statt. Interessierte Prüfende in der Selbstverwaltung des Handwerks können sich dafür noch anmelden.

Das Projekt „prüf-mit!“ wirbt für eine ehrenamtliche Tätigkeit im beruflichen Prüfungswesen, was ein interessantes Handlungsfeld darstellt. Ehrenamtliche, die in diesem Bereich tätig sind, leisten einen Beitrag zur Sicherung der Ausbildungsqualität. „prüf-mit!“ qualifiziert und berät in der aktiven Prüfertätigkeit. In Kooperation mit dem DGB-Bundesvorstand und Kolping bietet „prüf-mit!“ das nächste Seminar vom 18. bis 20. September 2020 in Walsrodean. 

Die Themen des Prüferseminars sind:

  • Was ist neu? – Novellierung des Berufsbildungsgesetzes ab 1. Januar 2020
  • Rechtsgrundlagen im Prüfungswesen des Handwerks
  • Prüfungsausschüsse der Handwerkskammern und Innungen
  • Akteure im Prüfungswesen
  • Rolle, Rechte und Pflichten der Prüfungsausschussmitglieder
  • Prüfungsdurchführung (inkl. Vorbereitung, Gestaltung, Bewertung …)
  • Prüfungsanforderungen, Prüfungsinstrumente
  • Erfahrungsaustausch der Prüfenden

Anmelden kannst Du Dich hier.

Das Seminar beginnt am Freitag um 15 Uhr und endet am Sonntag um 12.30 Uhr. 

Hinweis: Für Teilnehmende entstehen keine Kosten. Unterkunft, Verpflegung, Fahrtkosten (Bahnfahrt 2. Klasse oder bei Nutzung Privat-PKW 0,20 Euro pro Kilometer; max. 120 Euro für Hin- und Rückreise) werden von „prüf-mit!“ übernommen. Teilnahmegebühren werden nicht erhoben. „prüf-mit!“ wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Weitere Informationen siehe im Flyer unten.