Bundesebene News Geistlicher Impuls

Videoimpuls zum Start der Adventszeit

Was uns der neue Bundespräses Hans-Joachim Wahl zum Start der Adventszeit wünscht und worauf uns ein Bild im Hochaltar der Gießener Pfarrkirche St. Bonifatius hinweisen kann. Das Video findet ihr im Artikel.

Seit zehn Jahren ist der neue Bundespräses Hans-Joachim Wahl Pfarrer in der Gießener Kirche St. Bonifatius. Ehe er nach Köln zieht, um sein neues Amt vor Ort im Bundessekretariat auszuüben, hat er seinen geistlichen Videoimpuls zum Start der Adventszeit an seiner bald alten Wirkungsstätte gehalten.

Dort befindet sich im Hochaltar ein Bild von der Begegnung Marias mit ihrer Verwandten Elisabeth. Das könne uns alle wunderbar in die Adventszeit führen, findet Wahl: „Zwei Frauen sind von Gott erfüllt. Beide erwarten ein Kind. Maria, die Frau, die ,Ja‘ sagt zu Gottes Heilsplan, dass er Mensch werden und unter uns wohnen will. Und Elisabeth, die Gottes Wirken in ihrem Leben erfahren hat und noch in höherem Alter ein Kind erwartet.“

In dieser Begegnung wirke Gottes Geist, da so deutlich werde, dass Gott mitten unter den Menschen sein will. Weshalb dieses Bild für den Bundespräses jedes Mal zu einem adventlichen Bild wird und worauf es uns alle hinweisen kann, seht ihr in seinem Videoimpuls auf der linken Seite oder hier auf YouTube.