Bundesebene Geistlicher Impuls

Impulse, die Klarheit schaffen.

Geistlicher Impuls des Kolping-Bundespräses Josef Holtkotte zum Sonntag.

Nur wer sich als Mensch nicht selbst verliert, wer nicht untergeht in den täglichen Anforderungen und Erwartungen, wer nicht nur in seinem Leben funktioniert, bleibt lebendig und kreativ.

Wir alle brauchen auch Zeit für Rückbesinnung, Zeit zum Nachdenken und Neuausrichten. Vielleicht kann uns ein Wort von Meister Eckhart genau dabei helfen. Es könnte ein Wort für diesen Sommer sein. Ein Wort, das Orientierung und Ziel gibt. Es lautet:

„Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart; der bedeutendste Mensch ist immer der, der dir gerade gegenübersteht; das notwendigste Wort ist stets die Liebe.“

Dies zu bedenken, einiges abzuwägen oder anderes zu entscheiden, bedeutet Impulse zu setzen, die Kraft und Raum geben. Für die Lebendigkeit. Für das eigene Leben.

Impulse, die Klarheit schaffen und Orientierung sind.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Impulse zum Nachlesen und Stöbern gibt es hier.

Bild: Julian Hochgesang on unsplash.com