Ansprechperson

Mitglied werden

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig! jetzt Mitglied werden

Kolping

Handwerksarbeit

Dem Handwerk als Wirtschaftszweig mit der höchsten Beschäftigungsquote kommt nach wie vor eine große Bedeutung zu. Bedingt durch seine Geschichte verfügt das Kolpingwerk noch immer über gute Verbindungen zum Handwerk. Durch die Vertretung in den Handwerkskammern und Innungen ist das Kolpingwerk in der Lage, diesen Wirtschaftszweig auf der Basis der verbandlichen Programmatik mitzugestalten und Einfluss zu nehmen.

Kolping gestaltet mit

Kolpingmitglieder engagieren sich als Vorstandsmitglieder oder Vizepräsidenten in den Handwerkskammern. Sie sind aktiv in den Vollversammlungen und Ausschüssen. Hierbei hat der Berufsbildungsausschuss eine besondere Bedeutung.
 
Kolpingmitglieder engagieren sich sowohl auf Arbeitnehmer- als auch auf Arbeitgeberseite. Die Berufsbildungsausschüsse sind je zur Hälfte mit beiden Gruppen besetzt. Hier können Kolpingmitglieder starken Einfluss auf die Gestaltung des Berufsfeldes nehmen. Auf Bundesebene gibt es einen zentralen Arbeitskreis Handwerk. Hier werden Schulungen geplant und politische Meinungen ausgetauscht.