Bundesebene

Corona: Tipps für den Familienalltag

Elternbriefe als Unterstützung für den veränderten Alltag von Familien in der Corona-Zeit.

Nichts ist mehr wie es war – bedingt durch die Ausbreitung des Coronavirus steht der Alltag vieler Familien auf dem Kopf.

Hier bieten die Elternbriefe – eine Initiative der katholischen Kirche – Unterstützung und zeigen Familien, wie die aktuellen Veränderungen bei aller Ernsthaftigkeit und Bedrohung auch eine Chance für Familien sein können.

Auf www.elternbriefe.de gibt es das folgende Angebot:

  • Mit Kindern über das Corona-Virus sprechen – aber wie?
  • Schule zu! So klappt's mit dem Lernen zu Hause...
  • Mit den Kindern durch den Tag
  • Corona-Quarantäne mit Kindern - so gelingt die Familienzeit

Außerdem wurde eine umfangreiche Link-Sammlung zu folgenden Themen begonnen:

  • Kommen Sie gut durch die Corona-Zeit
  • Als Paar die Krise meistern
  • Was ist eigentlich Corona? Erklärungen für Kinder
  • Anregungen für Eltern und Kinder
  • Gebete und Impulse
  • In Corona-Zeiten: Kindergottesdienst zu Hause feiern
  • Schule

Für die Kar- und Ostertage sind zudem weitere digitale Angebote geplant, anhand derer Familien gemeinsam die Ostertage feiern können.

Weitere Informationen sind auch bei der Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e.V. erhältlich unter www.akf-bonn.de.

 

Bild: sharpemtbr auf Pixabay