Netzwerk für Geflüchtete

Schulung "Fluchtursache: Klima" beim Camp for [future]

Im Rahmen des Camp for [future] der BUNDjugend NRW, welches vom 18. bis 29. August im Rheinischen Braunkohlerevier stattfand, setzten sich viele junge Menschen mit Themen zu Umwelt, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit etc. auseinander und waren Teil der Aktionswoche für den Klimaschutz.

Bei der Schulung des Kolping-Netzwerks für Geflüchtete ging es darum, Fluchtursachen unter die Lupe zu nehmen und dabei Klima als Fluchtursache tiefergehend zu begreifen. Dazu gehörten wichtige Fragen wie: Was haben Welthandel, Umwelteinflüsse und der Klimawandel mit Flucht zu tun? Und inwiefern tragen „wir“ als globaler Norden zu diesen Fluchtursachen bei?

Es kam zu interessanten Diskussionen und alle Teilnehmenden konnten neue Informationen und persönliche Erkenntnisse mitnehmen.

 

Bild: Kolpingsfamilie Rösrath