Netzwerk für Geflüchtete News

Gespräch mit Erzbischof Heße auf dem Katholikentag

Liebe Kolpingschwester, lieber Kolpingbruder, liebe Kolleginnen und Kollegen,
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie und Euch auf einen neuen Programmpunkt bei Katholikentag in Leipzig aufmerksam machen.
Am Freitag, den 27. Mai um 13.00 Uhr wird Erzbischof Heße aus Hamburg, als Sonderbeauftragter für Flüchtlingsfragen der Deutschen Bischofskonferenz den Kolping-Stand auf der Kirchenmeile am Wilhelm-Leuschner-Platz (KG-109) besuchen. Gleichzeit wird es einen Talk zum Thema „Netzwerk Geflüchtete bei Kolping“ geben.
Wir würden uns freuen, wenn Sie sich ebenfalls an diesem Besuch und Talk beteiligen, damit wir deutlich machen können wie zahlreich und vielfältig das Kolping Engagement in der Arbeit mit Geflüchteten ist.
Vielleicht bietet ja diese Begegnung auch Gelegenheit weitere Kolping Engagierte in Leipzig zu treffen und den einen oder anderen Gedanken auszutauschen!