Netzwerk für Geflüchtete

Das Infomobil beim Weltkindertag

Am Samstag, den 16. September, fand das Infomobil seinen Platz inmitten von Seifenblasen, Waffelgeruch und Bastelaktionen. Von 11 bis 16 Uhr war es Teil des Weltkindertags in Iserlohn, bei dem zahlreiche Initiativen und Organisationen der Kinder- und Jugendarbeit präsent waren. Auch die Kolpingsfamilie war gut vertreten und hat die Roadshow unterstützt. Wir bedanken uns recht herzlich für das Willkommenheißen durch das Kinder- und Jugendbüro Iserlohn!