Netzwerk für Geflüchtete

Bildung als elementarer Bestandteil

Kolping-Referentin Samantha Ruppel berichtet in einem Gastbeitrag auf katholisch.de über die Integration von Flüchtlingen.

Bildung gehört zu den wichtigsten Handlungsfeldern bei der gesellschaftlichen Integration von Geflüchteten, darauf weist Erzbischof Stefan Heße, Beauftragter der Deutschen Bischofskonferenz für Flüchtlingsarbeit, hin. Die Erfahrungen von Kolping-Einrichtungen bestärken diese Einschätzung.

Für Geflüchtete ist Bildung ein elementarer Bestandteil ihrer Integration. Hier setzen auch die Kolping-Einrichtungen an. Aus ihren praktischen Erfahrungen mit Geflüchteten lassen sich Perspektiven für eine gelingende Integrationsarbeit ableiten.

Der gesamte Gastbeitrag von Samantha Ruppel ist zu lesen auf dem Online-Portal katholisch.de unter: http://www.katholisch.de/aktuelles/dossiers/so-schaffen-wir-das-die-debatte-zur-fluchtlingskrise/bildung-als-elementarer-bestandteil