22.02.2017 Netzwerk für Geflüchtete

Einsatz in Bodenmais und Viechtach 29./30.01.2017

Am 29.01. ging es nach Bodenmais in Ostbayern. Dort war das Infomobil von einer Kolpingsfamilie gebucht worden und wurde gleich zwei Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Vormittags waren Bürgermeister, Politiker und Menschen, die in der Flüchtlingshilfe arbeiten, geladen. Abends kamen Mitglieder der …Weiterlesen

weitere News zum Thema Geflüchtete


Samantha
Ansprechpartnerin
Samantha Ruppel
Projektreferentin „Kolping-Netzwerk für Geflüchtete“
Kolpingwerk Deutschland gGmbH

Das Netzwerk ist eine Kooperation der Partner

  • Kolpingwerk Deutschland
  • Verband der Kolpinghäuser
  • Verband der Kolpingbildungsunternehmen

 

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert.