19.06.2019 Netzwerk für Geflüchtete

Fluchtursachen und Heimat

Am 24. Mai 2019 nahmen 22 Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse der Mozartschule Neuhausen an einer Schulung der Kolping Roadshow teil.

Diese fand statt in Vorbereitung auf den Einsatz des Infomobils beim Schulfest am darauffolgenden Samstag. Ziel der Veranstaltung war die Heranführung …Weiterlesen

weitere News zum Thema Geflüchtete



Desirée
Ansprechpartnerin
Desirée Rudolf
Projektreferentin „Kolping-Netzwerk für Geflüchtete“
Kolpingwerk Deutschland gGmbH

Judith
Ansprechpartnerin
Judith Valceschini
Projektreferentin „Kolping-Netzwerk für Geflüchtete“
Kolpingwerk Deutschland gGmbH

Das Netzwerk ist eine Kooperation der Partner

  • Kolpingwerk Deutschland
  • Verband der Kolpinghäuser
  • Verband der Kolpingbildungsunternehmen

 

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert.