Bundesebene News

Unser Weg in die Zukunft

Die Regionalforen sind erfolgreich verlaufen. Es gab zahlreiche positive Rückmeldungen. Wie geht es nun weiter?

Insgesamt 1.905 Teilnehmende haben im Rahmen der 20 Regionalforen nachgedacht, diskutiert und Ideen für die Zukunft des Verbandes gehabt. Einige der begeisterten Mitglieder sprachen schon am Ende des jeweiligen Forums davon, aufgeworfene Fragen und Themen in ihren Kolpingsfamilien aufgreifen zu wollen. Dazu hat auch der Bundesvorsitzende des Kolpingwerkes Deutschland, Thomas Dörflinger, aufgerufen. Auch eine Handreichung für die Kolpingsfamilien wird es dafür noch geben.

Dafür stehen auch die 20 Thesen, die vielfach zugespitzt sind und Antworten provozieren wollen, auf der Homepage zur Verfügung. Sie sind abgedruckt im Teilnahmeheft zu finden oder hier übersichtlich auf einer Seite dargestellt. Das Teilnahmeheft kannst Du außerdem hier als PDF herunterladen. 

Wenn Ihr die Powerpointpräsentation, die beim Regionalforum gezeigt wurde, und den dazu gehörenden Leitfaden haben möchtet, meldet Euch bitte bei Otto Jacobs: otto.jacobs[at]kolping.de (0221)20701-134. Auch Restposten des gedruckten Teilnahmeheftes kannst Du bei Otto Jacobs anfordern.

Alle Interessierten sind zur Teilnahme am bundesweiten Zukunftsforum am 30. März 2019 in Fulda eingeladen.

In den Verbandsmedien halten wir Euch weiterhin über den Zukunftsprozess „Kolping Upgrade ... Unser Weg in die Zukunft“ auf dem Laufenden. Denn unser Weg geht gemeinsam weiter!