Aus den Regionen

Ostern im Kloster

Geistliche Vorbereitung auf Ostern mit Kolping-Diözesanpräses Alois Zeller in der KurOase im Kloster

Bad Wörishofen. Mit dem Hochfest der Auferstehung des Herrn an Ostern erwacht auch die Natur aus ihrem Winterschlaf zu neuem Leben. Kolping-Diözesanpräses Alois Zeller lädt dazu ein, diese Zeit gemeinsam mit ihm ganz bewusst zu begehen. In der KurOase im Kloster in Bad Wörishofen können sich die Gäste von Palmsonntag, 9. April, bis Ostermontag, 17. April, innerlich auf die Auferstehung des Herrn vorbereiten, gemeinsam das Osterfest feiern und die ersten Frühlingsstrahlen genießen.

„Ostern bringt Farbe und Hoffnung in unsere Herzen“, so der Diözesanpräses. Doch zu Ostern, dem Fest der Auferstehung, gehöre zwingend auch das Leiden und Sterben Christi hinzu. „40 Tage lang bereiten sich die Christen auf Ostern vor und das alles gipfelt schließlich in der Karwoche“, erklärt Zeller. Daher lädt der Kolping-Diözesanpräses dazu ein, dieser religiös so stark verdichteten Woche ab Palmsonntag zusammen mit ihm in der KurOase im Kloster in Bad Wörishofen nachzuspüren. Neben der gemeinsamen Feier der Liturgie und Meditationen stehen unter anderem auch geistliche Wanderungen mit Diözesanpräses Zeller auf dem Programm. Als Höhepunkt feiern die Gäste dann zusammen mit den Schwestern des Dominikanerinnenklosters im barocken Schwesternchor die Osternacht und das Osterfest.

Neben der geistlichen Vorbereitung auf Ostern ist der Aufenthalt in der KurOase im Kloster auch eine gute Gelegenheit, sich eine spirituelle Auszeit zu gönnen und sich in der ruhigen Klosteratmosphäre vom Alltagsstress zu erholen. Im Klostergarten tanken die Gäste die ersten Frühlingsstrahlen und beobachten, wie die Natur neu aufblüht. Kulinarische Schmankerl vom Küchenchef tragen ebenso wie entspannende Kneipp-Anwendungen zum Wohlbefinden der Gäste bei. Vor rund 150 Jahren hat der berühmte „Wasserdoktor“, Pfarrer Sebastian Kneipp, im Kloster Bad Wörishofen sein Gesundheitskonzept entwickelt, das hier auch heute noch in der KurOase im Kloster angewendet wird.

Weitere Informationen zum Angebot „Ostern im Kloster“ finden Sie unter: www.kuroase-im-kloster.de