Bundesebene

Nominierung für New Yorker Filmpreis

Spot zum Kolpingtag 2015 unter den besten Filmen weltweit

Daniel Ilabaca gehört zu den weltweit bekanntesten Parcoursläufern. Frische Brise Film aus Köln ist eine international tätige Filmproduktionsfirma. Beide haben den Kolpingtag 2015 mit dem Film „Mut“ unterstützt; einem 95-sekündigem Spot, der auf den Kolpingtag hinweist. Inzwischen wurde dieser Film zweimal als Finalist unter den besten Filmen weltweit des News York Festivals gelistet. In den Kategorien „Film“ (Cinematography) und „Soziale Verantwortung“ (Corporate Social Responsibility). Am 19. April entscheidet sich, ob die Filmemacher um Regisseur Roman Stricker und Producer Niklas Schulz auf dem Podium stehen. Dann werden in Las Vegas die Gewinner verkündet.

Für alle, die den nominierten Film anschauen möchten: https://www.kolpingtag2015.de/aktuelles/ueberblick/details/news/frischer-trailer-zum-kolpingtag-2015/

Für alle, die Spaß am Making Of des Trailers haben: https://www.kolpingtag2015.de/aktuelles/ueberblick/details/news/making-of-zum-neuen-trailer/

Für alle, die Daniel Illabaca im Interview näher kennenlernen möchten: https://www.kolpingtag2015.de/aktuelles/ueberblick/details/news/interview-mit-daniel-ilabaca/

Für alle, die etwas über die Filmcrew erfahren möchten: https://www.kolpingtag2015.de/aktuelles/ueberblick/details/news/jetzt-redet-die-filmcrew/