Bundesebene News

Kolping Upgrade … unser Weg in die Zukunft

Der Zukunftsprozess des Kolpingwerkes Deutschland unter dem Motto „Kolping Upgrade … unser Weg in die Zukunft“ nimmt Fahrt auf.

Im Kolpingmagazin, das alle Mitglieder erreicht, erscheint in der Mai-Ausgabe ein vierseitiger Beitrag mit einer Erläuterung sowie 18 Statements von Delegierten der Bundesversammlung, die den Beschluss Ende Oktober 2016 gefasst hatten.

Voraussichtlich in der Juli-Ausgabe wird dem Heft ein Fragebogen beiliegen, der auch online ausgefüllt werden kann. Darin werden Einschätzungen der Mitglieder zu zentralen Fragen des Zukunftsprozesses eingeholt.

Bereits im ersten Heft der Zeitschrift „Idee & Tat“, die sich an Engagierte und Leitungskräfte im Kolpingwerk richtet, wurde grundlegend über den Zukunftsprozess berichtet. In der neuen Ausgabe, die Ende April erscheint, werden die Inhalte von zwei Einführungsstatements dargestellt, die bei der Bundesversammlung den Einstieg in die Diskussion bildeten. Dabei werden bereits zentrale Themenblöcke des Zukunftsprozesses behandelt.

Alle Mitglieder, besonders die Mandatsträger und Engagierten im Verband sowie in den Einrichtungen und Unternehmen, sind aufgerufen, sich an der Diskussion zu beteiligen. Spätestens zum Zeitpunkt der Mitgliederumfrage wird ein Diskussionsforum bei Facebook eröffnet.

Der Bundesvorstand bearbeitet das Thema bei jedem Treffen. Er hat außerdem eine eigene Arbeitsgruppe unter Leitung von Klaudia Rudersdorf eingesetzt, der stellvertretenden Bundesvorsitzenden.