Bundesebene

Iburg lädt Kandidaten ein

Der Kolping-Bezirksverband Iburg hat fünf Kandidaten zur Bundestagswahl eingeladen. Die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet darüber.

Mit dem Motto „heute für morgen. Wählen!“ hat der Bundesvorstand seit Jahresbeginn dazu eingeladen, Aktionen zur Bundestagswahl auf Wahlkreisebene durchzuführen. In den Verbandsmedien wurde immer wieder darüber berichtet. Ein aktuelles Beispiel bietet der Bezirksverband Iburg. Fünf Kandidaten haben bei einer Podsiumsdiskussion ihre politischen Vorstellungen zu den Themenbereichen Arbeitswelt und Soziales, Familienpolitik, Eine Welt und die Bewahrung der Schöpfung, Bildungspolitik und Europa vorgestellt. In der Arbeitshilfe des Kolpingwerkes gab es dazu Positionen und aktuelle Fragestellungen. Die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet heute darüber. Hier der Bericht.

heute für morgen. Wählen!“

heute für morgen. Wählen!“