Bundesebene News

Erfolgreiches Einjähriges

Den Newsletter des Kolpingwerkes Deutschland gibt es nun seit einem Jahr. Er informiert zuverlässig, und durch ihn wachsen die Zugriffe auf kolping.de.

Vor einem Jahr hieß es: Kommunikations-Bündelung! Niemand sollte mehr die wichtigsten Neuigkeiten verpassen, daher wurde der Newsletter des Kolpingwerkes Deutschland ins Leben gerufen. Er kündigt zurzeit jeden Donnerstag die aktuellen Nachrichten an und verlinkt zum vollständigen Lesen auf die Homepage. Dabei werden Nachrichten mit hohem emotionalem Gehalt am ehesten geklickt und gelesen; zum Beispiel wurde die kürzlich erschienene News, bei der es um die Gesetzesänderung zum Jugendwohnen ging, sehr rege geklickt.

Seit dem Geburtstag des Newsletters (9. Juni 2016) bis heute (Stand 9. Juni 2017) ist die Anzahl der Nutzer um 43,11 Prozent gestiegen, die Zahl der Sitzungen um 56,21 Prozent, die Zahl der Seitenaufrufe um 54,70 Prozent (Vergleichszeitrum 9. Juni 2015 bis 8. Juni 2016).
In absoluten Zahlen: Die Anzahl der Sitzungen stieg von 129.388 auf 204.104. Die Summe der Seitenaufrufe beträgt in dem Jahr seit Einführung des Newsletters 1.074.647 (im Vorjahr ohne Newsletter 694.664).

Zurzeit erreicht der Kolping-Newsletter 21.799 Empfänger. Und das können mehr werden: Auf kolping.de kannst Du Dich hier in die Empfängerliste eintragen. Und keine Angst: Falls jemand doppelt in der Liste stehen sollte, wird das automatisch erkannt und aussortiert. Außerdem kann sich jede Person, die den Newsletter nicht erhalten möchte, mit wenigen Klicks abmelden.


Illustrationen: pixabay.com


Die orangefarbene Linie zeigt die Sitzungsaufrufe des Vorjahres an. Die blaue Linie zeigt die Sitzungen im ersten Newsletterjahr.