Bundesebene

Die Ökumene ist weiter, als viele wissen

Der Wunsch nach Ökumene ist weit verbreitet, das Wissen über die Aufarbeitung der Trennungen weit geringer. Das Kolpingmagazin hat die Fakten zusammengetragen.

In zwei Beiträgen anlässlich des Reformationsjubiläums hat das Kolpingmagazin darüber berichtet, worin sich die getrennten Kirchen im gegenseitigen Verständnis nähergekommen sind. Die wichtigsten Ursachen wurden längst theologisch aufgearbeitet. Dieser Trend verstärkt sich gegenwärtig. Die beiden Berichte informieren umfangreich zum Thema Ökumene: Eine Fundgrube für jeden Menschen, der sich für die Einheit der Christen stark machen möchte.