Erklärungen

des Kolpingwerkes Deutschland zu gesellschaftspolitischen und kirchlichen Themen

Regelmäßig gibt es seitens des Kolpingwerkes Deutschland Erklärungen zu unterschiedlichen gesellschaftspolitischen und kirchlichen Themen. Hier findet Ihr die Erklärungen der letzten Zeit - zum Nachlesen oder auch zum Download als PDF-Datei.


Kolpingwerk Deutschland gegen Abschaffung des § 219a StGB

Erneut entbrennt eine Debatte um § 219a StGB, nachdem das Amtsgericht Gießen eine Ärztin zu einer Strafe von 6.000 Euro verurteilt hat, weil sie auf …Weiterlesen

Kolpingwerk Deutschland zur Situation in der stationären Altenpflege

Die Weiterentwicklung und Absicherung der Pflege ist eine der zentralen Aufgaben in einer älter werdenden Gesellschaft. Der hohe Personalbedarf und …Weiterlesen

Das Kolpingwerk Deutschland fordert die Bundesregierung auf, ein Einwanderungsgesetz auf den Weg der Gesetzgebung zu bringen, um unter anderem die Einwanderung qualifizierter Fachkräfte in Zukunft besser auch nach den Bedürfnissen unseres Arbeitsmarktes steuern und gestalten zu können. Die …Weiterlesen

Der Bundeshauptausschuss des Kolpingwerkes Deutschland erklärt: Am Umgang mit diesen Themen werden wir die neue Bundesregierung messen!

1.      Prekäre Lebenslagen

Deutschland geht es gut. Es sind so viel Menschen in Beschäftigung wie seit der Wiedervereinigung nicht mehr. Die …Weiterlesen

Unser Konsumverhalten zwingt immer mehr Menschen dazu am Sonntag zu arbeiten!

Millionen von Frauen und Männer beispielsweise in Pflege und Gesundheit, im Nah- und Fernverkehr, in Gastronomie und Kultur sowie bei Ordnungs- und …Weiterlesen