Dank einer zugesagten Förderung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge kann das Netzwerk für Geflüchtete zum 1. Juli durchstarten.

Darüber freuen sich (v.r.) Ulrich Vollmer, Katharina Lüke und Guido Gröning von den drei Trägerorganisationen des Netzwerkes.

Das Projekt …Weiterlesen

Aktuelle Nachrichten über Initiativen und Aktionen im Überblick

Durch die Arbeit der engagierten ehrenamtlichen Mitglieder der Kolpingsfamilien vor Ort kann die Unterstützung für Geflüchtete individuell und konkret …Weiterlesen

Einladung zur gemeinsamen Fachtagung mit der Bertelsmann Stiftung am 15. September 2016 in Frankfurt/Main.

Über 7 Millionen Menschen in Deutschland gelten als „gering qualifiziert“. Dabei haben fast alle diese Menschen vielfältige und häufig jahrelange …Weiterlesen

27.06.2016 Netzwerk für Geflüchtete

Gemeinsames Kochen von Flüchtlingen und Kolping

Nach einem halben Jahr der Planung war es am 11. Juni endlich soweit. Die Männerkochgruppe der Kolpingsfamilie Willich und 15 Flüchtlinge aus der …

Die Köche auf Seiten der Flüchtlinge kamen u.a. aus Syrien, Afghanistan, dem Kongo, Armenien, Georgien und Tschetschenien. Entsprechen standen …Weiterlesen

24.06.2016 Bundesebene

Kolpingjugend zum Brexit

Mit großer Bestürzung nimmt die Kolpingjugend den Ausgang des britischen EU-Referendums zur Kenntnis. Nun ist der klare Blick nach vorne unerlässlich, …

Hier der volle Wortlaut der Stellungnahme:

Erklärung der Bundesleitung zum Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union

Mit großer Bestürzung …Weiterlesen