Stefan Krantz und Melanie Möller

Christoph Dürdoth und Anna-Maria Högg

Freiburg

Coesfeld

Bundesebene News

Regionalforen in Freiburg und Coesfeld

Das Regionalforum in Freiburg am 7. April moderieren Stefan Krantz und Melanie Möller, und das Regionalforum in Coesfeld am 14. April wird moderiert von Christoph Dürdoth und Anna-Maria Högg.

Das Regionalforum in Freiburg findet im Stadthotel Freiburg statt; das Regionalforum in Coesfeld hat das St.-Pius-Gymnasium unweit der Kolping-Bildungsstätte Coesfeld als Veranstaltungsort. 

Insgesamt gibt es im April 20 Regionalforen bundesweit, um allen interessierten Kolpingmitgliedern eine Teilnahme an der zweiten Phase des Zukunftsprozesses „Kolping Upgrade ... unser Weg in die Zukunft“ zu ermöglichen. In der ersten Phase wurde im vergangenen Jahr eine Mitgliederumfrage durchgeführt, deren Ergebnisse Du ab sofort hier abrufen kannst.

Alle Kolpingmitglieder, alle Mitglieder der Kolpingjugend und Mitarbeitende in den Einrichtungen und Unternehmen sind zur Teilnahme an einem der Regionalforen herzlich eingeladen. Sie können einen Ort und Termin frei auswählen. Die Veranstaltung geht immer von 10.30 bis 16 Uhr, im Vordergrund steht der gegenseitigen Austausch und die Thesen-Diskussion untereinander. Die Teilnahme an den Regionalforen ist kostenlos, Tagungsgetränke und ein Mittagsimbiss werden ebenfalls kostenlos angeboten. Lediglich die Anreisekosten (Fahrtkosten) trägt jeder selbst.

Anmelden kannst Du Dich mit dem Online-Anmeldetool oder schriftlich.