Bundesebene News

Die Roadshow bei Sternenklar

Das Kolping-Netzwerk für Geflüchtete ist auch bei "Sternenklar – Du baust die Zukunft!" dabei. Die Roadshow gibt es als Dauerangebot, außerdem werden Workshops angeboten.

Die Themen Flucht(-ursachen), Migration und Integration sind hoch aktuell und in aller Munde. Inwieweit berührt Dich das Thema? Gibt es viele Geflüchtete bei Dir in der Region? Entsteht Hilflosigkeit angesichts der durch die Medien vermittelten Situation? Kommen Fragen nach den Ursachen auf? Werden Vorbehalte geäußert? Menschen jeden Alters werden durch eigene Erfahrungen, mediale Berichterstattung und Thematisierung im Alltag mit den Themen Flucht, Migration und Integration konfrontiert. Das Kolping-Netzwerk für Geflüchtete bietet Raum, darüber zu sprechen, sich auszutauschen, sich zu informieren, Antworten zu finden und Dinge einordnen zu können.

Das Infomobil ist ein offenes Angebot, welches rund um diese Themen informiert und zu Gesprächen einlädt. Es gibt Spiel- und Mitmachaktionen, Texttafeln, multimediale Elemente und Methoden zur Aneignung von Hintergrundwissen. Bei Sternenklar findest Du das Infomobil als Dauerangebot am Freitag, 28. September 2018, von 18 bis 22 Uhr vor dem Casino und am Samstag, 29. September 2018, von 10 bis 17:30 Uhr auf dem Roßmarkt.

Ebenso bietet das Kolping-Netzwerk für Geflüchtete verschiedene Workshops am Sternenklar-Samstag an. In den Workshops wollen wir uns mit den verschiedenen Themen weiter interaktiv beschäftigen, Diskussionen anregen und gemeinsam etwas erarbeiten. Die Workshops finden zu folgenden Uhrzeiten und Themen statt:

  • 10 bis 11:30 Uhr: Fluchtursachen
  • 11:45 bis 13:15 Uhr: Geflüchtete in Europa
  • 14:15 bis 15.45 Uhr: Heimat & Integration
  • 16 bis 17:30 Uhr: Umgang mit Stammtischparolen

Alle Informationen zu Sternenklar in Frankfurt am Main findest Du hier
Du möchtest mehr über das Kolping-Netzwerk für Geflüchtete wissen? Dann informiere Dich hier.