News-Archiv - Geflüchtete

Hier findet Ihr alle News unseres Netzwerk für Geflüchtete Netzwerk für Geflüchteteder letzten Zeit - zum Nachlesen und Stöbern. 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert.

09.03.2018 Netzwerk für Geflüchtete

Schulbesuch in Villingen-Schwenningen

Im Februar war die Kolping Roadshow im winterlich verschneiten Villingen-Schwenningen am Schulverbund am Deutenberg zu Gast.

Am Vormittag fanden vier Schulungen für die 10. Klassen statt: Thematisiert und diskutiert wurden Fluchtursachen, Rassismus und Vorurteile gegenüber …Weiterlesen

08.03.2018 Netzwerk für Geflüchtete

Das Infomobil im Schnee

Am 22. Februar 2018 war die Roadshow zu Gast in Fürstenfeldbruck bei der Kolping Akademie.

Trotz der doch sehr eisigen Temperaturen und des vielen Schnees kamen einige Menschen, um sich im Mobil zu informieren. Viele Menschen waren es nicht, …Weiterlesen

06.03.2018 Netzwerk für Geflüchtete

Schulung in der Kolping-Bildungsstätte Coesfeld

Was ist der Unterschied zwischen Vorbehalten und Rassismus? Was steckt dahinter, und wie kann ich mit so genannten “besorgten” Bürgern umgehen?

Diese und weitere Fragen beschäftigten die Teilnehmenden einer Schulung in der Kolping-Bildungsstätte Coesfeld. Mit Rollenspielen und …Weiterlesen

05.03.2018 Netzwerk für Geflüchtete

Neue Ansprechpartnerin

Das Kolping-Netzwerk für Geflüchtete hat eine neue Ansprechpartnerin für das Infomobil. Seit dem 1. März 2018 ist Desirée Rudolf zuständig.

Desirée Rudolf übernimmt die Nachfolge von Jana Kortum als Referentin für das Kolping-Netzwerk für Geflüchtete und die Aufgaben rund um die Roadshow. …Weiterlesen

02.03.2018 Netzwerk für Geflüchtete

Schulungen in Bocholt

Im Januar 2018 war das Infomobil erneut zu Besuch beim Berufskolleg am Wasserturm in Bocholt.

„Ich habe vier Monate gebraucht...“ – die angehenden Fachkräfte für Lagerlogistik hören einem Mitschüler aus der Internationalen Förderklasse zu, als …Weiterlesen