29.02.2012

Ecclesia ist Versicherungspartner

Newsbild

Ab dem 01.03.2012 betreut die Ecclesia Versicherungsdienst GmbH die Versicherungen des Kolpingwerkes Deutschland. Dazu gehören u.a. die Gruppen-Haftpflicht-, die Gruppen-Unfall- und die Dienstreise-Fahrzeugversicherung des Kolpingwerkes.

Neben der Hauptverwaltung in Detmold unterhält die Ecclesia bundesweit ca. 30 Niederlassungen und Büros. So können persönliche Beratungsgespräche auch vor Ort vereinbart werden.

Mit Ecclesia hat sich das Kolpingwerk Deutschland bewusst für einen unabhängigen Versicherungsmakler als Partner fürs Versicherungswesen entschieden, um die Möglichkeiten des Versicherungsmarktes optimal ausschöpfen zu können. Die Ecclesia hat mit der Versicherungswirtschaft spezielle Versicherungslösungen für die Sozialwirtschaft zu guten Konditionen verhandelt. Gesellschafter der Ecclesia Versicherungsdienst GmbH sind die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), der Deutsche Caritasverband und das Diakonische Werk der EKD. Sie haben dem Unternehmen in der Satzung den Auftrag gegeben, die Vermögenswerte ihrer Mandanten durch hochwertige und preisgünstige Versicherungslösungen zu erhalten und vor Vermögensschäden zu schützen. An diesen institutionellen Auftrag ist das Unternehmen dauerhaft gebunden. Zugleich ist die Ecclesia verpflichtet, kaufmännisch-unternehmerischen Grundsätzen zu folgen.

Mit der Ecclesia konnte das Kolpingwerk Deutschland einen starken und kompetenten Partner für qualitativ hochwertige Versicherungsprodukte finden, um die Aktivitäten der Kolpingfamilien, des Kolpingwerkes und der verbandlichen Einrichtungen und Unternehmen abzusichern. Auch für die Mitglieder des Verbandes und die mehr als 25.000 ehrenamtlich Engagierten hält die Ecclesia passgenaue Angebote bereit.

Weitere Informationen und Kontaktadressen zu den Angeboten der Eccleisa finden Sie hier.



Als PDF downloaden